Die Kooperationspartner:

logo future

logo Faktor 10 Institut

Logo Mittehessen

Das Projektkonzept DemografieFit

Methodisch setzt DemografieFit auf die folgenden ineinander greifenden Instrumente:

  1. DemografieFit-Check: In einer standardisierten und wiederholbaren Selbstanalyse wird der Demografiestatus ermittelt, hierbei besteht kein Anspruch auf eine extern vergleichbare Bewertung sehr wohl aber auf eine Erfassung des internen Fortschritts in bearbeiteten Handlungsfeldern. 
  2. In sieben Workshops werden die betrieblichen Handlungsfelder des demografischen Wandels durch fachliche Informationen und praxisorientierte Handlungsansätze vertieft. Diskussionen und gemeinsamen Arbeitsprozesse stärken den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. 
  3. Fünf Beratungstermine bieten eine unternehmensspezifische  Unterstützung, die Beratung umfasst die Durchführung des DemografieFit-Checks sowie die Unterstützung bei der nachfolgenden Umsetzung unternehmensspezifischer, bedarfsorientierter Maßnahmen. 
  4. DemografieFit ist als Hilfe zur Selbsthilfe konzipiert. Arbeitshefte beinhalten unterstützende Arbeitsmaterialien (Checklisten, Anleitungen z.B. zur Durchführung von Mitarbeiterbefragungen) und Arbeitsblätter zur Datenerhebung von Entscheidungsgrundlagen. 
  5. Zum erfolgreichen Projektabschluss erfolgt eine Auszeichnung als DemografieFit-Unternehmen. Voraussetzung ist die in einer Abschlussprüfung bestätigte aktive Projektbearbeitung, die Festlegung einer themenübergreifenden Handlungsstrategie und die Bearbeitung konkreter Verbesserungsmaßnahmen. Die Unternehmen können die Auszeichnung intern für die weitere Handlungsmotivation und auch für ihre externe Kommunikation nutzen. 

© DemografieFit 2012